Du möchtest etwas bewegen?

JUGENDSTIL* unterstützt dich dabei. Hier kannst du dich vernetzen und gemeinsam Ideen für eine vielfältige und offene Gesellschaft verwirklichen.
Du möchtest aktiv mitmachen? Dann werde Gestalter*in bei JUGENDSTIL*!

Junges Engagement stärken

Die Stiftung Bürger für Bürger fördert bürgerschaftliches Engagement. Zusammen mit dem Dachverband der Migrantenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst) hat sie das Modellprojekt „JUGENDSTIL* – Teilhabe und Mitgestaltung junger Migrant*innen in Ostdeutschland“ auf den Weg gebracht.

Gefördert wird JUGENDSTIL* vom BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und von der Integrationsbeauftragten des Bundes. Die Projektlaufzeit ist vom 01.01.2020 bis 31.12.2024 geplant.

Wir verstehen uns als Teil einer aktiven, vielfältigen und demokratischen Gesellschaft. Darin verorten wir uns als Impulsgeber*innen und Expeditionsbegleiter*innen für Engagement und Partizipation junger Menschen mit internationaler Geschichte.

Mit JUGENDSTIL* wird junges, internationales Engagement in Ostdeutschland langfristig gestärkt. Zusammen mit der Zielgruppe entwickeln wir partizipative Strukturen der Engagement- und Demokratieförderung und verankern diese nachhaltig vor Ort.

Neue Beiträge aus dem Jugendstil* Blog:

Ideenfonds unterstützt fünf junge Projekte in Ostdeutschland

Am 03.09.2021 traf sich die Jugendjury zum ersten Mal in Präsenz in Leipzig, um erneut vielversprechende Projekte zu fördern. Trotz Hürden, wie ausfallende Züge, Zeitdruck und der hybriden Realisierung der Jurysitzung, […]

Weiterlesen…

„In einer Demokratie zu leben bedeutet für mich, dass man zunächst erst mal versteht, worum es geht.“

JUGENDSTIL* im Interview mit Tarik Für unser Modellprojekt befragen wir junge Menschen mit internationaler Geschichte nach ihrer Lebenssituation, ihren Erfahrungen, ihren Erwartungen, Hoffnungen und Befürchtungen für die Zukunft. Was bewegt […]

Weiterlesen…

Born to Sing – Empowerment Gesangsworkshop für BIPoCs

Samstag, 23.10.2021 | 10:00-17:30 Uhr | Pöge-Haus e. V. | Präsenzveranstaltung Das erste was wir autonom machen, sobald wir geboren werden, ist zu schreien. Mit unserer Stimme kündigen wir laut […]

Weiterlesen…

WORKSHOP 23.10.2021